FANDOM


Aletown

Villeicht ein Protagonist.

Der Protagonist ist der Spieler, den man in Computerspielen spielt.Solche gibt es auch in der Skate-Reihe.

Die StorysBearbeiten

EA Skate:Bearbeiten

Im Intro von EA Skate fährt man mit dem Skateboard durch die Stadt und wird dabei von Shingo gefilmt.Dann wird man von einem Bus angefahren.Der Fahrer des Busses ruft dann den Rettungswagen, wo Danny Way dich erstmal kontrolliert.Dann wirst du ins Krankenhaus gefahren.Dort wirst du verarztet.Nach einiger Zeit stehst du wieder auf dem Board und musst Challenges absolvieren,um dich in Magazine zu skaten.Wenn du so viele Challenges absolviert hast, wirst du am Ende zum Skater des Jahres ernannt.

Skate 2:Bearbeiten

Du wachst in einem Gefängnis auf und wirst dann von Danny Way abgeführt. Du wirst dann durch das Gefängnis geführt und dann in die Freiheit entlassen und kriegst ein Skateboard von John Cardiel.Dann erwartet dich Reda.Er führt dich durch die Stadt und erklärt dir die Sache mit den MongoCourps.Diesmal ist das Ziel, New San Vanelona weitläufig von den MongoCourp zu befreien und wieder bekannt zu werden.

Skate 3:Bearbeiten

In Skate 3 wird im Intro die Herstellung deines Skateboards gezeigt. Danach springst vom Hardley Memorial-Stadium in Port Caverton. Giovanni Reda findet dich später völlig benommen. Du machst mit ihm eine Skateboard-Firma auf. In dieser Story skatet der Protagonist erstmals im Team.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki